Mikrobiologische Reinigung mit der Kraft der Natur

Für den privaten und gewerblichen Gebrauch hergestellt lässt sich mit BIODOR FRESH eine Vielzahl von Anwendungsfeldern abdecken.

Leistung

  • Universell einsetzbarer Reiniger für den gewerblichen und privaten Gebrauch.
  • Beseitigt gleichzeitig sehr wirksam die Geruchsursache aller organischen Verunreinigungen.
  • Geeignet für alle wasserverträglichen Materialien und empfindlichen Oberflächen.
  • Nachhaltige Geruchsbeseitigung
  • Reinigung mit Tiefenwirkung
  • Verbesserte Hygiene in allen Bereichen

So wirkt BIODOR FRESH

Anwendung

Vor Gebrauch schütteln.

Wischen:

Unterhaltsreinigung:

Mischverhältnis: 1 : 20 bis 1 : 50 bzw.

100 bis 200 ml auf 5 L Wasser und nass wischen, nicht nachspülen.

Extremfälle:

Mischverhältnis: 1 : 10

100 ml auf 1 L Wasser  und nass wischen, nicht nachspülen.

Sprühen:

100 ml auf 1 Liter Wasser in der Sprühflasche.

Senkrechte Flächen und Textilien tropfnass einsprühen und trocknen lassen.

Konzentrat nicht unverdünnt verwenden.

Vor Gebrauch schütteln.

Zu behandelnde Stellen möglichst nass einsprühen und trocknen lassen.

Nicht nachspülen oder abtrocknen.

Achtung: Keine chlorhaltigen bzw. sauren Reiniger gleichzeitig verwenden!

Artikel

BIODOR FRESH 1L Flasche

BIODOR FRESH

mikrobiologischer Reiniger & Geruchsentferner

Konzentrat

Flasche 1 Liter
Art.-Nr.: 66001

Mikrobiologischer Reiniger & Geruchsentferner

BIODOR FRESH

mikrobiologischer Reiniger & Geruchsentferner

Konzentrat

Kanister 10 Liter
Art.-Nr.: 66010

BIODOR FRESH Spray 750 ml

BIODOR FRESH SPRAY

mikrobiologischer
Reiniger
& Geruchsentferner

Gebrauchsfertig

Sprühflasche 750ml
Art.-Nr.: 66007

Biodor Fresh Pumpsprüher

ZUBEHÖR

PUMPSPRÜHER 1l, leer

Für BIODOR FRESH

mit Dosiermarkierung

Pumpsprüher 

Art.-Nr.: 88302

Biodor Misch- und Sprühflasche

ZUBEHÖR

SPRÜHFLASCHE 600 ml, leer

Für BIODOR

mit Dosiermarkierung

Sprühflasche

Art.-Nr.: 86008

Anwendungsbereiche

Gewerblich und Privat

  • Wohnzimmer, Küche, Diele, Bad
  • Flur und Treppenhaus
  • Gästezimmer in Hotels
  • Räume in Kneipen und Gaststätten
  • Sozialräume und Aufenthaltsräume
  • Wohnräume im Altenheim
  • Matratzen
  • Unreine Arbeitsräume
  • Belastete Möbel und Schränke

  • Sport und Freizeit

        – Sportbekleidung, Sporttasche und

           Turnschuhe, Neoprenanzüge

        – Sportschutzbekleidung, Schulterpolster,

           Knieschoner und Protektoren

        – Motorradbekleidung, Helm und Stiefel

  • Textilien aller Art

        – Teppich, Polster, Gardinen, Kleidung

        – Arbeitsbekleidung und -schuhe

  • Rund um die Abfallentsorgung

        – Mülleimer, Abfallcontainer, Biotonnen

        – Abfallsammelstellen

        – Abfallschachtsysteme

  • In extremen Fällen

        – Messiewohnungen

        – Urin- und Kotverseuchte Räume

        – Leichen- und Verwesungsgerüche